Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

 

Sina, 21 Jahre.

 

Lifestyle, Beauty, Fahion

  and Photographie.

 

 

Kontakt:

ladies-its-beautytime

(at)ist-einmalig.de

 

 

Verlinkungen:    

» Blogs   |   » Shops

 

Suchen

Archiv

18. Dezember 2011 7 18 /12 /Dezember /2011 18:10

Ich durfte vor einer Zeit den Shop Photobox für alles rund um Fotos testen. Vielen Dank dafür!

 

 

Fotokalender Premium  

 

Maße des Fotokalenders Premium

                          

  • Der Startmonat Ihres Fotokalenders Premium ist frei wählbar  
  • Beschichtetes Premium-Papier (250g/m²) für brillanten Effekt
  • 13 Seiten: 1 Deckblatt mit Überschrift und 1 Seite pro Monat
  • Eine große Fläche um Ihre Fotos zur Geltung zu bringen
  • 5 verschiedene Layouts zur Auswahl: 1 bis 12 Fotos pro Seite
  • Eine Spirale mit Wandhaken um den Fotokalender direkt aufzuhängen 

photobox

Der Kalender ist von hoher Qualität und sieht echt super schick und edel aus. Ich bin begeistert!

 

photobox3

photobox2

Die Qualität der Bilder ist echt klasse. Die Kalenderseiten sind aus dickem Papier und Hochglanz. Bei jedem Monat ist übrigens der Sonntag in einer anderen Farbe. Ihr könnt es auch auf dem Foto erkennen, im November lila, im März grün, usw. Fällt aber eigentlich nicht weiter auf.

 

photobox5

photobox4

Der Kalender hat vorne und hinten einen sehr stabilen Schutz aus Plastik - gute Idee. Die Verarbeitung der Spirale und dem Haken ist auch super, also damit meine ich, es geht nicht schnell kaputt oder sieht billig aus.

 

 

Die Gestaltung des Fotokalenders erfolgt natürlich online. Man muss sich registieren und dann kann's auch schon losgehen. Bei der Registrierung bekommt man übrigens auch gleich 40 Fotoabzüge gutgeschrieben! Um die Fotodateien erst einmal hochzuladen, kann man sich zuerst eine Software von photobox downloaden, so geht das Hochladen schneller und unkomplizierter. Ich persönlich möchte mir aber nicht meinen Pc mit den ganzen Softwares 'zumüllen', wenn ihr wisst, was ich meine. Zuerst war ich ein bisschen überrascht, dass man jedes Bild einzeln hochladen musste. Als ich aber direkt auf Fotokalender gestalten war, konnte ich auch mehrere Bilder markieren und hochladen. Das Hochladen hat allerdings seine Zeit gebraucht, naja.

Die Homepage ist übrigens auch super gestaltet und ich finde mich gut zurecht.

 

Der Preis für den Kalender beträgt 25€. Die Versandkosten betrugen 4,90€ und der Kalender trudelte nach 1 Woche gut verpackt bei mir ein. Für mich Ungeduldige war es schon eine etwas längere Wartezeit.

 PhotoBox 

Fazit: Ich bin überzeugt und kann den Fotokalender von photobox empfehlen! Wer etwas

wirklich Qualitatives sucht und bereit ist hierfür an die 30€ auszugeben, wird es sicher nicht bereuen.

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in - Produkttests
Kommentiere diesen Post

Kommentare