Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

 

Sina, 21 Jahre.

 

Lifestyle, Beauty, Fahion

  and Photographie.

 

 

Kontakt:

ladies-its-beautytime

(at)ist-einmalig.de

 

 

Verlinkungen:    

» Blogs   |   » Shops

 

Suchen

Archiv

24. Januar 2012 2 24 /01 /Januar /2012 13:45

 

View Full Size Image

♥'

Meine Lieben, bei miss.marvelous.over-blog.de findet ein Best Blog Voting statt.

Wenn ihr meinen Blog gerne liest, dann stimmt dort bitte  für mich ab.

Ich bin gespannt, wie viele Stimmen ich bekomme. Einfach den Button klicken,

dann gelangt ihr zum Voting.

 

Danke an alle, die für mich voten!

 

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de
Kommentiere diesen Post
22. Januar 2012 7 22 /01 /Januar /2012 12:40

 

 

Das braucht ihr:
weißes Tonpapier, weißes Transparentpapier und silberfarbene Weihnachtsbastelfolie für die Flügel, silberfarbenen Glitter, schwarzen Stift, Cutter, Schere, Lochzange oder Locher, Kleber, Nadel und Faden.

So geht's:
Vogelmotive (www.brigitte.de/vorlagen) auf Tonpapier nachzeichnen und ausschneiden. Mit einem Cutter an markierter Stelle einen Schlitz für die Flügel schneiden. Augen und Schwanzfedern lochen oder Schlafaugen mit einem schwarzen Stift aufmalen. Für Glanzpunkte: Kleber aufbringen, mit Glitter bestreuen und abschütteln.
Transparentpapier oder Folie zuschneiden (10 x 15 cm), daraus kleine Fächer (Ziehharmonika) falten. Fächer durch den Schlitz stecken und Flügel an beiden Seiten ausbreiten. Faden mit einer Nadel oben mittig anbringen, verknoten und Vogel an einen Zweig hängen.  

Bild- und Textquelle: brigitte.de/wohnen/selbermachen/geschenke-selbermachen-565018/6.html

 

Die Bastelidee ist von der Brigitte - meine Oma liest sie immer und gibt sie mir danach. Ich finde

die Papiervögel wirklich schön und habe sie dann direkt auch einmal gebastelt. Es geht ziemlich einfach!

 

 

vögelchen1Vögelchen2

Nun schlummern die Vögelchen brav an meiner Zimmerdecke über dem Bett.

Ich hab sie an einigen Stellen noch mit etwas goldenem Glitzer verziert.

 

 

Wie findet ihr die Papiervögelchen?
Wird es wer nachbasteln?

 

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Inspirationen
Kommentiere diesen Post
18. Januar 2012 3 18 /01 /Januar /2012 17:00

Ich wurde getaggt - von Jasmin. Bei diesem Tag beantwortet man 11 Fragen,

und anschließend stellt man selbst 11 Fragen an 11 weitere Blogger.

 

1. Wie lange bloggst du schon?
Seit dem 10. November 2010 - Mittlerweile also schon 1Jahr und 2 Monate.

 

2. Was gefällt dir am Bloggen am meisten?

Mir macht es einfach total Spaß. Aber ich glaube am meisten toll finde ich, süße Kommentare oder wenn mir Leser Mails schreiben. Und besonders treue Leser, von denen ich immer wieder etwas höre. - Ja, das gefällt mir am besten! 
 

3. Ein Urlaubsziel, das du schon immer besuchen wolltest?

Mhm ich würde mal gerne 'nen Trip nach London machen, das wäre aber kein richtiger Urlaub.

 
4. Wovor hast du am meisten Angst?

Davor dass meine Zukunft nicht so wird, wie ich es mir vorstelle.

 

5. Singel oder Vergeben?

Singel.


6. Hast du einen Traumberuf? Wenn ja, welchen?

Bankkauffrau - momentan.


7. Wie fühlst du dich am wohlsten? Elegant gekleidet oder doch in Jogginghose?

Am wohlsten fühle ich mich in Leggins mit längerem Shirt kombiniert und meinen weiß geblümten Schuhen :).


8. Deine Lieblings-Kosmetikmarke?

P2, Catrice.


9. Traust du dich ungeschminkt vor die Tür?

Nein.


10. Würdest du bei einer Castingshow mitmachen?

Nein.


11. Dein bester Tipp für eine lange, glückliche Beziehung?
Kann ich leider keinen geben.

 

 

Meine 11 Fragen:
1. Wie alt bist du?

2. Machst du zur Zeit Schule, Ausbildung oder arbeitest du schon?

3. Willst du einmal Kinder haben?

4. Vergeben oder Singel?
5. Lieblingsnagellackfarbe?

6. Gehst du gerne feiern oder verbringst du deinen Abend lieber auf der Couch?

7. Welches Lied hörst du momentan gerne?

8. Wieviel Nagellacke besitzt du?

9. Achtest du auf Silikone in Shampos, oder ist dir das egal?

10. Welcher ist deiner liebster Klamottenladen?

11. Was macht dich glücklich?

   

Ich tagge: 

Nina;   Sabrina;   Lara;   Tonia und Sam;   Sophie;  

Moni;   Marie;   Jana;   Andrea;   Alessia;   Pia 

 

♥'

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Tags
Kommentiere diesen Post
17. Januar 2012 2 17 /01 /Januar /2012 21:47

Outfit I love Berlin

 

Mal wieder ein Outfit von mir, welches aber noch von letzter Woche ist. Etwas sportlicher und bequem. Also, getragen habe ich: Schwarze Jeggins, weiß geblümte Sneakers, einen beigen Cardigan, schwarzer Schal und mein I♥Berlin Shirt, das ich mir letztes Jahr in Berlin gekauft habe :))

 

 

Wie gefällt es euch?

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Outfits
Kommentiere diesen Post
15. Januar 2012 7 15 /01 /Januar /2012 18:20

P2 AntiRedBase

Inhalt: 30ml      Preis: 3,95€       Erhältlich bei: Dm

 

" Bei Rötungen oder roten Äderchen hilft die perfect face! anti-red base. Die leichte, feuchtigkeitsspendende Grundierung in zartem Grün kaschiert und sorgt für einen glatten, makellosen Teint. Mikrofeine Spektra-Flex-Glanzpartikel und lichtreflektierende Soft-Fokus-Pigmente schmeicheln der Haut. "

 

P2-AntiRedBase2-Kopie-1.JPG

 

Anwendung:  " Punktuell auf die betroffenen geröteten Stellen im Gesicht auftragen und ausstreichen.

Im Anschluss Make-up auftragen.   Die Tube hat einen praktischen Pumpspender,

 mit dem man gut dosieren kann.

 

P2 AntiRedBase3

Die Base ist hellgrün, wenn man sie auf der Haut verteilt, ist es so ein grünlicher glitzernder

Schimmer, den man später unter dem MakeUp aber nicht mehr sieht. 

 

 Fazit: Vom Geruch her ist die Base ziemlich neutral und lässt sich gut auftragen. Einen verbesserten Teint kann ich aber nicht feststellen, die Rötungen sind nach wie vor da. Nunja, bisher habe ich sie immer auf dem ganzen Gesicht verteilt und nicht nur vereinzelt auf den geröteten Stellen, vielleicht liegt es ja daran. Längerer Halt oder besserer MakeUp Auftrag ist mir auch nicht bekannt. Ich werde sie in Zukunft trotzdem täglich benutzen. Nachkaufen werde ich mir die Base wohl eher nicht mehr.

 

 

Hat wer Erfahrungen mit der Base?

 

 

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post
14. Januar 2012 6 14 /01 /Januar /2012 21:21

amu gold braun c

Eine Leserin hat mich mal nach einem Tutorial für dieses Augenmakeup gefragtEndlich kam

ich mal dazu, alle Schritte mit einem Foto festzuhalten. Und ich kann nur von vornerein sagen,

kompliziert ist es nicht ;).  

  AMU-goldbraun2-JPG

  Nun, diese zwie Lidschatten habe ich dafür verwendet:

Manhattan Luxopolis Eyeshadow Shampaign - es war leider eine Limited Edition

brauner glänzender Lidschatten von Chicogo - noch aus D-Mark Zeiten, von meiner Mum ;)

 

AMU-goldbraun.jpg

 

1. Den goldenen Lidschatten auf den inneren Augenwinkel bis hin zur Mitte auftragen.

 

2. Dunkelbraunen Lidschatten auf den äußeren Augenwinkel fast bis hin zur Mitte auftragen.

3. Mit etwas goldenen Lidschatten den Übergang noch etwas verblenden.

4. Mit dem Applikator nocheinmal herumfahren, um das Ganze besser auslaufen zu lassen.

Bei diesem Schritt reicht der Lidschatten, der noch auf dem Applikator vorhanden ist, völlig aus.

5. Wimpern tuschen.

 

Ich muss sagen, auf dem ersten Bild erscheinen die Farben viel wärmer, bei der Bildfolge gar nicht mehr,

bzw. sogar da sehr unterschiedlich. Liegt wohl an den Lichtverhältnissen. Mein Lieblingsamu ist es trotzdem :))  

 

 

    Gefällt es euch?

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Tutorials
Kommentiere diesen Post
11. Januar 2012 3 11 /01 /Januar /2012 19:02

Outfit Strumpfhose Shirtkleid Schwarz2

  Outfit Strumpfhose Shirtkleid Schwarz

 

Hallo meine Lieben, es gibt mal wieder ein Outfit. Dieses hier habe ich Samstagnachmittag zum Kaffeetrinken getragen. Die Strumpfhosen haben so ein Muster - eckige Wellenlinien. Das Shirtkleid hat, wie man eher schlecht erkennen kann, an den Ärmeln Volants. Dadurch wirkt es dann auch gar nicht so langweilig. Dazu meine schwarzen Pumps, die von MQ23, die ich letzt zeigte, meinen rosa Lieblingsschal und eine altgoldene Kette mit einem Herz.

 

 

Gefällt's?

 

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Outfits
Kommentiere diesen Post
10. Januar 2012 2 10 /01 /Januar /2012 22:40

Song entfernt!

"  Don't you give me the Stars

       Don't you give me your Love

        Don't you give me your Heart

                 Just give me one Night in Ibiza! "

 

Krass, das Lied ist einfach super-hammer-geil!

Macht einfach übel Laune auf Party :))


Mögt ihr's?

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in - Musik
Kommentiere diesen Post
9. Januar 2012 1 09 /01 /Januar /2012 18:30

Ich durfte den Online-Fotoservice Shop Pixum.de testen. Dort gibt es echt eine große Auswahl. Von Tassen hin zu Brotdosen über Fotopuzzle bis hin zu Notizbücher - und alles mit dem eigenen Foto. Mir fiel die Entscheidung recht schwer. Doch ich habe mich für einen Kalender und eine Schneekugel entschieden. Zum Verschenken zu Weihnachten kam das gerade recht!

 

 

Schneekugel

 Schneekugel

"Wie verschenkt man kugelrunde Freude? Mit unserer Foto-Schneekugel bereiten Sie jedem einen Riesen-Spaß! Sie erhalten von uns zusammen mit der Schneekugel Ihr eigenes Foto, welches Sie mit der beiliegenden Schablone ausschneiden und einfügen können. Denn wie heißt es doch so schön: Selbstgemachtes schüttelt noch immer am schönsten. "

  • Größe: Ø 8,2 cm,           Höhe 7,5 cm
  • Bedruckbare Fläche:   6,8 cm x 6,3 cm

 

Pixum Schneekugel1

Ich finde, die Schneekugel sah im Online Shop ganz anders aus ..

 

Pixum Schneekugel5 Das Foto wird 2mal in quadratischer Form geliefert und mit dieser

beiliegenden Schablone muss man es dann selbst zuschneiden.

 

pixum fotokugel1

Pixum Schneekugel2

In der Mitte schiebt man dann das zugeschnittene Foto rein, zwischendrin

ist dann noch so ein Schaumstoffstück - sieht nicht wirklich schön aus.

 

Pixum Schneekugel6

Der "Schnee" müsste meiner Meinung nach feiner sein.

 

Ich weiß auch nicht, aber für einen Preis von 10€ erwarte ich viel, viel mehr. Ich hab mir die Beschreibung nicht wirklich duchgelesen und war deshalb auch etwas überrascht mit dem Selbstzuschneiden des Fotos, aber es stand ja da. Rein optisch sieht die Schneekugel aber auch nicht unbedingt hübsch aus. Dieses rießige Plastikteil, das unten steckt, wirkt ziemlich klumpig. Außerdem befindet sich auf der Unterseite noch schön fett Made in China eingestanzt. Ich habe übrigens zuletzt bei T€DI die Kugel nur mit Herzen statt Schnee für 3€ gesehen, sie sah genauso aus.

 

An sich sieht die Schneekugel ganz okay aus,

doch für den Preis ist sie es überhaupt nicht wert!

 

 .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .

 

 

  Tisch-Schmuckkalender

 

 Tisch-Schmuckkalender

" Ihre Fotos strahlen auf dem brillanten Fotopapier des Kalenders.

Stellen Sie den Tisch-Schmuckkalender in der edlen Metallbox auf -

so haben Sie Ihre Lieblinge und das Kalendarium stets im Blick. "

  • Material:   Brillantes Fotopapier
  • Maße:    13,0 x 14,5 cm

 

Pixum Kalender2

Die einzelnen Kalenderblätter sind auf normalen Fotopapier gedruckt. Okay, nicht unbedingt

meins, gerade weil man ja auf Hochglanzfotos besonders gut Fingerabdrücke sieht.

 

Pixum Kalender5

So sieht die Metallbox von außen aus.

 

Pixum Kalender

Das Ganze klappt man dann einfach einmal rum,

und dann steht der Kalender. Ganz praktisch zum Mitnehmen.

 

Pixum Kalender4

Darin liegen dann einfach die einzelnen "Kalenderpapiere" drin, bei Monatswechsel wird eben nicht rumgeschlagen, sondern einfach ein "Papier" hinter die anderen gemacht - einfach so wie wenn man sich normale Fotos anschaut. 

  

Auch bei dem Kalender bin ich bei dem Preis von 10€ eher enttäuscht. Nichtmal richtig schön schwarz ist der Hintergrund, man erkennt es auf dem letzten Foto. Aber eigentlich gefällt mir der Kalender ganz gut, man kann auch individuell zwischen verschiedenen Layouts wählen. Also ein Bild, zwei oder drei.. Dass das Kalenderblatt nur auf normalen Fotopapier gedruckt ist und man die dann einfach so reinlegt, gefällt mir aber gar nicht.

 

 .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .

 

 

Pro Auftrag (also nicht pro Artikel) fällt eine Bearbeitungsgebühr von 0,99€ an. Die Versandkosten richten sich nach dem Gesamtbestellwert. Übrigens, wenn ein Produkt vom Auftrag schon früher fertig erstellt ist, wird es schon verschickt. Es kann also mehrere Sendungen geben, wofür aber keine extra Kosten anfallen.

 

Fazit: Okay, jedoch sind die Preise viel zu hoch!

Die beschenkten Personen haben sich aber gefreut, besonders

meine Oma war ja wirklich beigeistert von dem Kalender. 

 

P.S. Für Neukunden gibt es gratis 25 Fotoabzüge, lediglich Versandkosten und

Bearbeitungsgebühr fallen an. Ich hab auch gleich welche mitbestellt,

an der Fotoqualiät hab ich nichts auszusetzen ;)

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in - Produkttests
Kommentiere diesen Post
8. Januar 2012 7 08 /01 /Januar /2012 14:22

Nagellack-Catrice-570-Beavis---Mud-Head.JPG

Inhalt: 10ml                  Preis: 2,49€

Farbe Nummer 570 'Beavis & Mud-Head'  - was ist das bitteschön für ein Name? Naja.

 

Den Lack habe ich auf Weihnachten von meiner besten Freundin geschenkt bekommen. Erst dachte ich ja, der ist ja so ähnlich wie Rich & Royal von P2. Aber eigentlich gar nicht, viel dunkler und geht eher in Richtung normales Braun. Mir gefällt er gut!

 

Nagellack Catrice 570 Beavis & Mud-Head2

 

Den Lack muss man mit 2 Schichten auftragen, ist aber auch okay. Catricelacke trocknen ja gut und recht schnell! Am Ringfinger habe ich übrigens nur eine Schicht und dann diesen Lack von Kiko *klick* aufgetragen.

Was den Halt betrifft, nunja. Ohne Überlack tritt ganz schnell Tipwear auf, das heißt an den Nagelspitzen ist er ziemlich schnell abgenutzt. Also Überlack, dann hält er etwas besser :)


Wie findet ihr den Lack?

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in - Nagellack
Kommentiere diesen Post