Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

 

Sina, 21 Jahre.

 

Lifestyle, Beauty, Fahion

  and Photographie.

 

 

Kontakt:

ladies-its-beautytime

(at)ist-einmalig.de

 

 

Verlinkungen:    

» Blogs   |   » Shops

 

Suchen

Archiv

21. März 2012 3 21 /03 /März /2012 19:19

inspiration10

Letzt habe ich mir in der Stadt auch mal Arizona Tee gekauft. Ich hab immer davon gelesen, aber ihn nie im Geschäft gesehen oder so. Jetzt hab ich ihn endlich bei Müller entdeckt gehabt! Also das Design gefällt mir total.. Der Inhalt ganz ehrlich weniger. Schmeckt fast wie Eistee, aber doch ein bisschen anders. Ist mir viel zu süß, irgendwie. Und warm schmeckt der Tee noch komischer. Naja, die Flasche hat nun 'nen Platz in meinem Zimmer - ich find die einfach so schick! Ich werde aber mal andere Sorten davon probieren, vielleicht sind die ja besser :b

 

 

Schmeckt euch der Arizona - Green Tea with Honey?

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post
18. März 2012 7 18 /03 /März /2012 17:57

essence mascara extrem2

 Preis: 2,75€        Inhalt: 12ml        Haltbarkeit: 6 Monate

 

" Mascara für mega-extremes Volumen. Ultraschwarz. Verträglichkeit augenärztlich bestätigt."

 

Ich muss sagen: Diese Wimperntusche ist echt klasse!

 

essence mascara extreme1

 Das Bürstchen ist groß und gibt den Wimpern dadurch richtig schön Volumen.

 

Die Mascara hält wirklich das, was sie verspricht: Volumen! Länge gibt sie auch, aber nicht so extrem. Normal eben, wie bei anderen Mascaras. Als kleiner Tipp würde ich euch raten, das Mascarabürstchen immer nochmal mehrmals an der Öffnung abzustreifen, sonst entstehen unschöne Klumpen an den Wimpern. Ich habe jetzt leider kein Vergleichsbild, weil man es auf Fotos immer schwer erkennt.

Ich kann die Volume Mascara I♥Extreme nur empfehlen!

 

 

Falls sie jemand von euch auch hat:

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Mascara?

 

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post
6. Februar 2012 1 06 /02 /Februar /2012 17:59

Balea Mildes Waschgel

Inhalt: 150ml                         Preis: 0,95€                       Erhältlich bei: Dm

 

Balea Mildes Waschgel1

 

Wirklich viel sagen, kann ich zu diesem Waschgel nicht. Es ist nicht besonders, aber gut.

Nun, das Waschgel ist einfach nur ein Gel ohne irgendwelche Peelingkörner - nicht mal Luftbläschen hat es. Der Geruch ist auch recht neutral, wie normale Seife. Aber nicht unangenehm, finde ich. Ich benutze es jeden Abend zum Reinigen meines Gesichts und Dekoltees. Ich gehe mit dem Waschgel auch immer noch etwas über meine geschlossenen Augen, um schon etwas meines Augen Make Ups zu entfernen. Klappt auch gut und brennt nicht in den Augen, wobei ja sowieso nichts in die Augen kommen sollte. Für den Preis ist es einfach unschlagbar und halten tut es bei mir bis zu 2 Monate, schätz ich jetzt mal. Ob es sich postiv auf meinen Gesichtszustand auswirkt, kann ich nicht feststellen. Aber negativ mal auf keinen Fall!

 

 

Ständiges Nachkaufprodukt!

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post
15. Januar 2012 7 15 /01 /Januar /2012 18:20

P2 AntiRedBase

Inhalt: 30ml      Preis: 3,95€       Erhältlich bei: Dm

 

" Bei Rötungen oder roten Äderchen hilft die perfect face! anti-red base. Die leichte, feuchtigkeitsspendende Grundierung in zartem Grün kaschiert und sorgt für einen glatten, makellosen Teint. Mikrofeine Spektra-Flex-Glanzpartikel und lichtreflektierende Soft-Fokus-Pigmente schmeicheln der Haut. "

 

P2-AntiRedBase2-Kopie-1.JPG

 

Anwendung:  " Punktuell auf die betroffenen geröteten Stellen im Gesicht auftragen und ausstreichen.

Im Anschluss Make-up auftragen.   Die Tube hat einen praktischen Pumpspender,

 mit dem man gut dosieren kann.

 

P2 AntiRedBase3

Die Base ist hellgrün, wenn man sie auf der Haut verteilt, ist es so ein grünlicher glitzernder

Schimmer, den man später unter dem MakeUp aber nicht mehr sieht. 

 

 Fazit: Vom Geruch her ist die Base ziemlich neutral und lässt sich gut auftragen. Einen verbesserten Teint kann ich aber nicht feststellen, die Rötungen sind nach wie vor da. Nunja, bisher habe ich sie immer auf dem ganzen Gesicht verteilt und nicht nur vereinzelt auf den geröteten Stellen, vielleicht liegt es ja daran. Längerer Halt oder besserer MakeUp Auftrag ist mir auch nicht bekannt. Ich werde sie in Zukunft trotzdem täglich benutzen. Nachkaufen werde ich mir die Base wohl eher nicht mehr.

 

 

Hat wer Erfahrungen mit der Base?

 

 

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post
2. Dezember 2011 5 02 /12 /Dezember /2011 20:07

alverde körperbutter vanilleblüte mandarine

alverde körperbutter vanilleblüte mandarine1

 

Ich hatte ja schonmal von der alverde Körperbutter Macadamianuss Karitébutter klick berichtet. Diese hier ist die gleiche nur mit anderem Duft. Uuuund ich liebe diesen Duft - ist übrigens der gleiche wie bei der alverde Pflegedusche Vanilleblüte Mandarine klick. Ich gebrauche die Körperbutter am meisten für die Hände. Sie zieht gut ein und pflegt super! Die Körperbutter ist etwas reichhaltiger und von daher perfekt für den Winter.

Ich kann nur sagen: Ich kann sie zu 100% weiterempfehlen!

Ist übrigens eine Limited Edition!

 

Kennt ihr sie?





Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post
13. November 2011 7 13 /11 /November /2011 15:02

alverde pflegedusche Vanilleblüte Mandarine

" Alverde Pflegedusche Vanilleblüte Mandarine mit Vanille und Mandarine aus kontrolliert biologischem Anbau reinigt und erfrischt die haut ohne sie auszutrocknen. Die sorgfältig ausgewählten Pflegesubstanzen unterstützen den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Haut und machen sie zart und geschmeidig. Der wunderbare Duft der Vanilleblüte in Verbindung mit dem herrlich fruchtigen Mandarinenduft belebt die Sinne, erfrisch die haut und schenkt Ihnen ein angenehmes, gepflegtes Hautgefühl - den ganzen Tag."

 

250ml    -   1,45€

erhältlich bei Dm

 

Ich liebe diese Pflegedusche!

Der Geruch ist echt einmalig und super toll! Sie riecht eher nach Mandarine als nach Vanilleblüte. Der Duft erinnert mich immer an Weihnachten, aber auch nur, weil ich sie das erste Mal auf Weihnachten geschenkt bekommen habe. Die Pflegedusche ist etwas dünnflüssig und durchsichtig, so wie man das von Alverde Naturkosmetik gewöhnt ist. Natürlich schäumt es nicht so sehr auf wie andere Duschgels, aber das liegt daran, dass es Naturkosmetik ist - und ich hab damit kein Problem. Vorallem ist Naturkosmetik doch sowieso besser für die Haut :b

 

Ich kann sie nur weiterempfehlen!

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post
5. November 2011 6 05 /11 /November /2011 07:00

lavera unreine haut Fettende und Unreine Haut 

 

 Preis: 2,95€ bei Dm | Inhalt: 10ml

(erhältlich auch in Bio-Läden, Drogeriemärkten, Apotheken, Onlineshops)

 

Anwendung als Peelinggel: 

Eine kleine Menge Peelinggel-Maske auf die feuchte Haut auftragen und mit sanften, kreisenden Bewegungen die Gesichtshaut maximal 30 Sekunden massieren. Sparen Sie dabei die empfindliche Augenpartie aus. Verwenden Sie anschließend Ihr lavera Faces System Gesichtswasser.

Anwendung als Maske:

Tragen Sie die Maske großzügig auf die gereinigte Gesichtshaut auf. Sparen Sie dabei die empfindliche Mund- und Augenpartie aus. Lehnen Sie sich zurück und spüren Sie die herrliche Erfrischung Ihrer Haut. Lassen Sie die Maske 10-15 Min. einwirken und nehmen Sie sie dann mit reichlich lauwarmem Wasser ab. Verwenden Sie anschließend Ihr lavera Faces System Gesichtswasser.

 

Inhaltsstoffe: Wässrig-alkoholischer Pefferminzauszug (Bio-Alkohol)*, pflanzliches Glycerin, natürlicher Feuchtigkeitsfaktor, Xanthan, Kieselmineral-Peelingkörper, Oliven-Peelingkörper, Aprikosen-Peelingkörper, Algen-Peelingkörper, Salz aus dem Toten Meer, Olivenöl*, Sheabutter*, Jojobaöl*, Mandelöl*, Lecithin, Salbeiextrakt*, Teebaumhydrolat*, Rosmarinfluid*, Thymianfluid*, Wacholderfluid*, Hyaluronsäure, Algenwirkstoff, Rosmarinhydrolat*, Eibischwurzelextrakt*, Weidenrindenextrakt, Fruchtsäurekomplex, Blattgrün, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

 

 

Ich muss sagen, ich bin begeistert von dieser Peelinggelmaske!

In dem Peelinggel sind kleine UND große Peelingkörner enthalten, ich finde kaum solche Peelings! | Der Geruch ist etwas intensiv - irgendwie riecht das Gel nach Minze. | Der Inhalt reicht allemal für 2-3 Anwendungen. Schade, dass es nicht einfach ein 2-Kammer-Beutel ist, nunja ich habe einfach immer nur etwas Gel herausgedrückt und dann  mit etwas Klebeband wieder oben zugeklebt, so handhabe ich das eigentlich immer. |

Nach dem Peeling/der Maske fühlt sich das Gesicht sehr erfrischt und geklärt an. Auch die Haut ist weicher. Eine direkte Wirkung gegen unreine Haut ist nicht festzustellen, was ja aber auch klar ist, nach 2maliger Anwendung.

Ich werde mir die Peelinggel-Maske trotz des etwas hohen Preises mal öfter gönnen!

 

Ein super Peeling!

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post
29. September 2011 4 29 /09 /September /2011 14:16

Meine-Bilder-2 7274 (c)

 

Preis: 2,45€             Erhältlich in Dm, Müller, Schlecker usw.

 

Das Design des Labellos hat mich schon immer angesprochen, ich war hin- und hergerissen, ob ich ihn jetzt kaufen soll oder nicht. Als ich dann mal in der Stadt war und einen Labello gebraucht habe, da ich keinen dabei hatte, habe ich ihn mir mal mitgenommen.

Und ich bin gar nicht begeistert davon!

Die Textur ist ziemlich leicht - eigentlich ganz gut. Doch der Geruch ist sehr unangenehm bzw. wenn man den Labello auf die Lippen aufträgt, schmeckt es echt gar nicht gut! Bääh!

Naja, ich habe ihn dann trotzdem eine Zeit lang benutzt und geholfen hat dieser Lippenpflegestift mal gar nicht. Er hat meine Lippen sogar noch mehr ausgetrocknet!

 

Empfehlenswert? Nein!

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post
19. September 2011 1 19 /09 /September /2011 18:37

 

Zuckerschnute: Lass dich verführen! Genieße die köstliche Frische dieser unwiderstehlichen Duftkomposition aus Zitrone, Creme und Vanille. Die milde Rezeptur reinigt sanft deine Haut, pflegt sie fühlbar zart. Spürst du die verwöhnende Feuchtigkeit? Na los: einfach schwach werden...

(Bilder + Text via dm.de)

 

 

Überall liest man, es würde so supertoll riechen.. 

 

Ich finde (!) es riecht überhaupt nicht gut! Irgendwie total nach Kuchen, süßer Sahne uä. Im Allgemeinen riecht das ja lecker, aber nicht als Duschgel oder sonst was :o. Also der Name passt ja..  Das Design find ich echt gelungen, aber das war's dann auch schon wieder!

 

Wie findet ihr Balea Zuckerschnute?

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post
31. Juli 2011 7 31 /07 /Juli /2011 17:06

Eigentlich hatte ich schon von den Kaltwachsstreifen die Nase voll. Es waren immer noch Häärchen zu sehen und meine Haut war stark gerötet. Einmal habe ich mir sogar ein Stück Haut mit abgerissen :/ Doch durch gut bewertete Testberichte über Warmwachs habe ich es mir doch nochmal überlegt und mir Warmwachs gekauft. Warmwachs ist vielleicht besser und ganz anders wie Kaltwachsstreifen, dachte ich mir...

  warmwachs.jpg

 

In Dm gab es nur den Warmwachs von Veet mit einem stolzen Preis von 7,45€! 

(Von anderen Marken wäre es bestimmt billiger gewesen)

 

Es soll schon bei Haaren ab 3mm funktionieren, optimal seien aber Haare ab 5mm. Bei mir waren es ungefähr 4-5mm. Ich habe das Wachs nur für die Beine verwendet. In der Bikinizone funktionierte es gar nicht, demnach auch nicht untern den Armen. Was ich sehr gut finde, das Wachs lässt sich leicht mit Wasser zu entfernen - anders als bei Kaltwachsstreifen! Die Stoffstreifen sind etwas größer wie Kaltwachsstreifen, man kann sie sich zurecht schneiden und sie öfter in einem Vorgang verwenden. Sie sind auch wiederverwendbar, da man das Wachs wieder abwaschen kann. Das Entfernen des Wachses stellte sich aber nicht als so einfach heraus. An den Beinen war es okay, am Spatel und den Stoffstreifen nicht ganz, man musste sie erst ein wenig im heißen Wasser liegen lassen und dann das Wachs etwas abkratzen. Zum Trocknen habe ich die Streifen dann über die Heizung gelegt.

 oo-148-Kopie-1.jpg 

Anwendung

Meine Beinen habe ich zuvor anständig gepeelt und abgetrocknet. Ich habe das Wachs in der Mikrowelle erwärmt und anschließend mit dem beiliegenden Spatel umgerührt und abkühlen lassen. Auf dem Spatel ist vorne ein kleines blaues Kästchen, dort erscheint das Wort 'NO!', wenn das Wachs zu heiß ist. Ich habe das Wachs in Haarwuchsrichtung auf meine Beine aufgetragen, den Stoffstreifen darüber gestrichen und dann abgezogen. So habe ich das ganze wiederholt.  Das Wachs ließ sich eigentlich recht gut verteilen, wenn es noch heiß genug war. Nach einiger Zeit war es aber schon abgekühlt, sodass man es wieder ein wenig erwärmen musste. Das war dann doch ganz schön nervig. Vom Schmerzempfinden her war es gar nicht so schlimm, wie ich es mir vorstellte. Kaltwachsstreifen tuen mehr weh! Der Zeitaufwand ist hierfür sehr groß, es dauert Ewigkeiten! Ich habe mindestens 1 Stunde drangesessen - bis ich aufgegeben habe und beschloss am nächsten Tag fortzuführen.

 

Ergebnis

Das Ergebnis ist leider ernüchternd. Als ich den Streifen das erste Mal abgezogen habe, dachte ich noch 'Wow!' Die Stelle war schon glatt. Doch die Härrchen wurden nicht alle auf einmal entfernt und so viel Mühe ich mir auch gab, es waren immer noch einige Härrchen da. Irritationen waren auch da, jedoch ging das meiner Meinung nach, da ich es auch gleich gekühlt habe und danach eingecremt. Wie man auch an den schon benutzten Streifen sah, die Härrchen wurden zwar entfernt, jedoch nicht mit der Wurzel. Vielleicht 5% aller Härrchen wurden mit der Wurzel entfernt. Deshalb kamen die Stoppeln ein paar Tage später wieder und meine Beine waren sowieso nicht glatt, da ja einige sich gar nicht entfernen ließen. Auch der Aussage, das Wachs sei sehr ergiebig, reiche aus für 2x Beine enthaaren, kann ich nicht zustimmen!

 

Ein totaler Flop! Absolut NICHT EMPFEHLENSWERT! ..gerade bei diesem stolzen Preis!

 

Wer hat Erfahrungen damit und welche?

 

 

Repost 0
Published by ladies-its-beautytime.over-blog.de - in » Reviews
Kommentiere diesen Post